Erfolgreich und sicher verhandeln

11.11.2019

Wir verhandeln öfter als es uns eigentlich bewusst ist. Egal, ob es um das nächste Mittagessen oder um eine Gehaltsverhandlung geht. Entsprechend wichtig ist ein gutes Verhandlungsgeschick. Nicht nur um im Berufsleben bessere Chancen zu haben, sondern auch um insgesamt zufriedener zu sein. Wie auch Du das Beste aus der nächsten Verhandlung rausholen kannst, verraten wir Dir hier!


Win-Win-Situation schaffen

Eins vorweg: In einer Verhandlung geht es nicht darum, nur das Beste für sich rauszuholen. Es ist wichtig, eine Art Win-Win-Situation für beide Gesprächspartner zu schaffen. Um ein konkretes Beispiel zu nennen: Nach einer Gehaltsverhandlung muss auch der Chef das Gefühl haben, einen zufriedeneren und loyaleren Mitarbeiter vor sich sitzen zu haben. Dies sorgt kurzfristig ggf. für ein höheres Gehalt und langfristig für eine bessere Beziehung. Zudem erhöht man die Kompromissbereitschaft, wenn man jemandem in wichtigen Anliegen entgegenkommt.


Zeitpunkt bestimmen

Um erfolgreich zu verhandeln, ist es wichtig, den richtigen Zeitpunkt zu bestimmen. Am besten wählt man einen Termin, bei dem man alle wichtigen Informationen und Argumente zusammen hat. Weiterhin darf man sich nicht von spontanen Verhandlungen überraschen lassen. Beispiel: Ein Kunde möchte etwas reklamieren. Hierbei sollte man zunächst alle wichtigen Informationen sammeln, bevor man sich zu irgendwelchen Versprechen hinreißen lässt.


Auf Körpersprache achten

Es ist allgemein bekannt, dass Körpersprache wichtiger ist als das gesagte Wort. Eine Strategie, um mit Körpersprache zu punkten, ist das Spiegeln des Gegenübers. Hierbei ist es wichtig - möglichst unauffällig - ähnlich zu gestikulieren und zu sitzen. Damit erreicht man eine Art unbewusste Verbindung und man kann den Gesprächspartner eher von seinen Zielen überzeugen.


Aktiv Zuhören

Das mag banal klingen, aber um erfolgreich und sicher zu verhandeln, muss man erst einmal gut zuhören. Dabei gilt es, sein Gegenüber nicht zu unterbrechen. Alle Aussagen sollten zunächst unbewertet bleiben. Gerne kann auch das Gesagte einmal wiederholt werden, da man so zeigt, dass man aufmerksam zuhört und den anderen zu verstehen versucht.


Fragen stellen

Während des aktiven Zuhörens ist es sinnvoll, hier und da gezielt nachzufragen. Weiterhin gilt: Wer Fragen stellt, führt meist das Gespräch. Zudem sorgen Fragen dafür, dass man sein Gegenüber besser versteht. Denn egal, ob man mit Kunden, Chefs oder Lieferanten verhandelt: Wer erfolgreich verhandeln will, muss sein Gegenüber verstehen, um es überzeugen zu können. Hier kann man sich am besten an den W-Fragen orientieren: Warum will sie oder er etwas? Wieso kann sie oder er etwas nicht bieten? Usw.!


Hart in der Sache, aber sanft zum Menschen

Ein weiterer wichtiger Aspekt, um sicher zu verhandeln, ist Sympathie. Es gibt viele Menschen die Verhandlungen nur deswegen scheitern lassen, weil der Gesprächspartner unhöflich ist. Es ist daher wichtig, freundlich zu bleiben. Man sollte auf den anderen eingehen und Verständnis zeigen. So kann man für eine positive Grundstimmung im Gespräch sorgen.


Nicht zu konkret werden

In einigen Situationen ist es sinnvoll, keine konkreten Angebote zu machen. Denn sobald man zu konkret wird, kann das Gegenüber ablehnen oder zustimmen. Besser ist es hier, wenn man einen Rahmen vorgibt, in dem man bereit ist, zu verhandeln. Dies erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Verhandlungssituation.


Nein sagen

Egal, ob bei einer Reklamation oder einer Gehaltsverhandlung: Sollte man zu keinem Ergebnis kommen, dann ist es auch okay, erstmal nein zu sagen. An dieser Stelle kann man zu seinem Gesprächspartner sagen, dass man über gewisse Themen erst noch nachdenken muss. Auf diese Weise zeigt man, dass man Interesse an einer gemeinsamen Lösung hat.


Offen bleiben

Es ist sinnvoll, offen und ehrlich zu sein, warum man keinen Kompromiss eingehen kann. Eventuell stößt man so eher auf Verständnis des Gegenübers. Eine Lüge würde der Beziehung langfristig eher schaden. Wenn Du noch mehr Tipps für eine erfolgreiche Verhandlung haben willst, dann klick gerne hier.

Social Media


Folge uns und bleib stets auf dem Laufenden!