Qualitäts- und Prozessmanagement

DIN EN ISO 9001:2015 Umgang mit Risiken - Online-Training

by TÜV Rheinland Akademie GmbH
Back to Courses
Proceed to Checkout Edit Shopping Cart Got a voucher? Book for others? Go to the shopping cart!
Preview image for training DIN EN ISO 9001:2015: Umgang mit Risiken
including VAT 109,99

Course Features

  • Certified by TÜV Rheinland
  • Lifetime Access
  • Course Level: Beginner
  • Learning Extent: 1 hrs. 30 min.
  • Language: german
Target Audiences:
Not fully mobile optimized

Course Overview

About this online Course

Bei Unternehmensentscheidungen gibt es Risiken, die es frühzeitig zu erkennen und zu beherrschen gilt. Interne und externe Risiken, die das Erreichen von Produkt- und Prozesszielen beeinflussen können, sollen nach der ISO 9001:2015 ermittelt und bewertet werden. Das Online-Training informiert über Lösungen im Umgang mit Risiken und Chancen und eignet sich für Anfänger.

Nutzen

  • Du lernst geeignete Methoden kennen, Risiken zu ermitteln, zu bewerten, ihnen erfolgreich zu begegnen und damit Chancen im Markt zu nutzen.
  • Du weißt, wie Du die Anforderungen der DIN EN ISO 9001 im Bereich Risikomanagement bzw. in Bezug auf "risikobasiertes Denken" zukünftig erfüllst.
  • Du erhältst Hinweise zum Auf- und Ausbau eines in Dein QM-System integrierten Risikomanagementsystems.

Zielgruppe

Qualitätsverantwortliche, die sich darüber informieren möchten, wie sie Risikomanagement in ihr QM-System einfügen können und damit den Forderungen der neuen DIN EN ISO 9001:2015 gerecht werden. Dieser Kurs eignet sich für Personen, die noch nicht viel Erfahrung im Umgang mit der neuen DIN EN ISO 9001:2015 besitzen.

Inhalte

  • Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 an ein Risikomanagementsystem
  • Integration eines Risikomanagementsystems in ein bestehendes QM-System
  • Methoden der Risikoidentifikation: Befragung, Analyse von Unterlagen und Statistiken
  • Methoden der Risikobewertung
  • Quantitative Risikobewertung (z.B. ABC-Analyse)
  • Qualitative Risikobewertung (z.B. FMEA-Methode, Ishikawa-Diagramm)
  • Maßnahmen zur Risikoabwehr

Learning Contents

Summary of Learning Contents

DIN EN ISO 9001:2015: Umgang mit Risiken 

timelapse 1 hrs. 30 min.
  • DIN EN ISO 9001:2015: Umgang mit Risiken 
    extension interactive content
    timelapse 1 hrs. 30 min.

Ratings

Overall Rating

Average Rating
{{ summary.avg }}
{{ summary.total }} Rating {{ summary.total }} Ratings
{{ 5 - summaryRating }} stars:
{{ summaryCount }} Ratings

Reviews

from {{ rating.user.display_name }} am {{ rating.created_at | formatDate }}

Answer from {{ rating.answer_user.display_name }} Adminstrator am {{ rating.answered_at | formatDate }}

star_border

This training does not yet have ratings.

Questions & Discuss

Comments and Questions about the course

Do you have any general questions about the course? Would you like to get a more detailed picture of the structure of the course? Whether you want to share your own experiences with the learning community or have questions about a specific content: Feel free to join the discussions with other learners on this course.

Please login to participate in this course discussion.
chat_bubble_outline

No comment available. Be the first one to leave a reply.


Courses you may also be interested in:

Preview image for training E-Learning Weiterbildung – Qualitätsmanagement Grundlagen ISO 9001
Qualitäts- und Prozessmanagement
Qualitätsmanagement Grundlagen nach ISO 9001
Preview image for training DIN EN ISO 9001:2015 Überblick - Online-Training
Qualitäts- und Prozessmanagement
DIN EN ISO 9001:2015: Überblick
Preview image for training Qualitätsfachkraft (TÜV) - Online-Lehrgang
Qualitäts- und Prozessmanagement
Qualitätsfachkraft TÜV nach ISO 9001
Preview image for training Qualitätsbeauftragter (TÜV) Modul 1 - Online-Lehrgang
Qualitäts- und Prozessmanagement
Qualitätsbeauftragter (TÜV) - Modul 1