Personalmanagement

Neuroleadership – Personalführung auf Basis der Neurowissenschaft

by Stephan Griesenbrock
Back to Courses
Proceed to Checkout Edit Shopping Cart Got a voucher? Book for others? Go to the shopping cart!
Preview image for training Neuroleadership – Führung mit Köpfchen!
including VAT 49,99
You can select the number of vouchers later on from your shopping cart.

Course Features

  • Certified by TÜV Rheinland
  • Lifetime Access
  • Course Level: Beginner
  • Learning Extent: 1 hrs. 00 min.
  • Language: german
Target Audiences:

Course Overview

About this online Course

Mein Team läuft wie ein Uhrwerk… Zahn in Zahn. Hand in Hand…? – Reine Illusion?

Das muss nicht so bleiben, denn mit der Anwendung von Neuroleadership stellst Du neue oder auch ineffiziente Teams auf Motivation, Zufriedenheit und Erfolg ein.

Mit brandneuen Erkenntnissen aus der Neurowissenschaften und der gehirngerechten Führung gelingt das im Handumdrehen.

Werfen wir dazu zunächst einen fokussierten Blick auf das, was Menschen im Berufsleben antreibt und welche Motivbefriedigung Sie suchen. Was bedeutet Motivation im menschlichen Organismus (biochemisch) überhaupt und wie kann man diese gezielt ansteuern? Wende folgend das neuartige Wissen gewinnbringend in deiner Organisation an. Das spart Dir viel Zeit, Geld und äußerst viele Nerven: Denn gute, gewissenhafte Führung macht die Menschen glücklicher und entfesselt positive Schaffenskraft und Energie für Ihre ganze Abteilung – und davon profitierst Du ganz besonders: 

Steigere deinen persönlichen Erfolg und dein Ansehen als Führungskraft durch einen hohen, kommunikativen Wirkungsgrad durch die Verwendung neuartiger Erkenntnisse aus der Wissenschaft. Schaffe einen hohen Wert für dein Unternehmen und deine Karriere: Führe gemeinsam deine Mitarbeitenden zu starker Leistung, hoher Bindung und Zufriedenheit und wahrhaftiger Freude bei der Arbeit. 

Dieser dynamische Interaktivkurs wird moderiert vom Wirtschaftspsychologen (MBA), Experten für organisationale Widerstandskraft (Resilienz) und agile Coach für Konzerne und Unternehmen in Europa. Er zeigt dir spielerisch und verständlich, wie sich das komplexe Wissen der Neurowissenschaft fundiert, schnell und passgenau anwenden lässt. 

Lerne schnell dank enthaltener Interaktivelemente - Dies schafft die Basis für den positiven Change in deinem Unternehmen – mit einer Menge Spaß und ganz ohne Hexenwerk!

Sicher dir nach erfolgreichem Abschluss des Interaktivkurses dein persönliches Teilnahmezertifikat des TÜV-Rheinlands und belege deine neuen Kompetenzen für deine Karriere. Die neuen Skills bringen dir für deine Zukunft einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil, der sich auszahlt - bist du bereit…?

Nutzen

  • Motiviere dein Team zur Bestleistung – Mit Neuroleadership und angewandter Psychologie
  • Erlangen einen Einblick in einen innovativen Führungsansatz basierend auf brandaktuellen Forschungsresultaten aus der Neurowissenschaft (Hirnforschung)
  • Lerne die biochemischen Prozesse des menschlichen Denkens für deinen Berufsalltag kennen - Branchenunabhängig
  • Wende Neuroleadership an, um Menschen in deinem Team glücklich und leistungsfähig zumachen

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Coaches
  • Teamleiter
  • Psychologen
  • Manager
  • HR-Leiter
  • Personalmanager
  • Recruiter
  • Unternehmer
  • Moderatoren
  • Mediatoren
  • Ausbilder

Lernziele

  • Einführung Neuroleadership
  • Forschungsstand und Studien zum Thema (u.a. des Max Planck Instituts)
  • Grundlagen Biochemie und Neurotransmitter
  • Grundlagen Neurowissenschaft und Teildisziplinen
  • Neurotransmitter und Verwendung in Personalführung
  • Funktionsweise des menschlichen Gehirns (Neurowissenschaftliche Betrachtung)
  • Motivationsforschung: Erkenntnisse und Antreiber
  • Erkenntnisse zu Leistung-, Sozial-, Machtmotive
  • Prozess der Stressauslösung im menschlichen Körper
  • Korrelation zwischen Stress und Leistung beim Menschen (Wissenschaftliche Perspektive)
  • Personalführung aus wissenschaftlicher Perspektive
  • Zielgerichtetes Ansteuern von Motivation in der Anwendung
  • Erreichen von Zufriedenheit und Motivation mit neuromodulatorischen Systemen
  • Führungsmaßnahmen zum Erreichen von Bindung, Orientierung, Lustgewinn, Selbstwerterhöhung, etc.
  • Führungsmaßnahmen zum Erreichen von Distanz, Kontrolle, Unlustvermeidung, Selbstwertschutz, etc.
  • Neuroleadership in der Praxis: Konkrete Anwendung (Etablierungsphase)

Inhalte 

Inhaltsverzeichnis

  • Kapitel 1: Was ist Neuroleadership
  • Ziele von Neuroleadership
  • Neurowissenschaft: Das Gehirn
  • Unterdisziplinen der Neurowissenschaft
  • Forschungen in der Neurowissenschaft
  • Studie des Max Plank Instituts zur Neurowissenschaft
  • Neuroleadership und Motivation
  • Motivation und Neurotransmitter
  • Motivation im Gehirn: Was passiert hier eigentlich?
  • Biogene Motive
  • Soziogene Motive
  • Individuelle Grundmotive: Leistung-, Sozial-, Machtmotiv
  • Interaktivelement
  • Zusammenfassung Kapitel 1

  • Kapitel 2: Neurotransmitter und Leistung
  • Neurotransmitter und Hormone
  • Dopamin, Oxytocin, Serotonin, Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol
  • Der Prozess der Stressauslösung
  • Positive Auswirkung von (etwas) Stress
  • Negative Auswirkung von (dauerhaftem) Stress
  • Interaktivelement
  • Stress und Neuroleadership
  • Die Korrelation zwischen Stress und Leistung (n. Yerkes-Dodson)
  • Individuelle Reizschwelle (Resilienz)
  • Stressgefühle im Lebenszyklus
  • Reduktion von Stressgefühlen
  • Interaktivelement
  • Zusammenfassung Kapitel 2

  • Kapitel 3: Anwendung und Leadership
  • Nutzen von Neuroleadership
  • Menschliche Grundbedürfnisse im Kontext der Arbeit
  • Der Mensch als System (Reize, Prozesse, Reaktionen)
  • Interaktivelement
  • Die stärken des Gehirns in der Praxis
  • Neuromodulatorische Systeme
  • Fürungsmaßnahmen mit Neuroleadership: Nähe und Distanz
  • Fürungsmaßnahmen mit Neuroleadership: Neurotransmitter
  • Interaktivelement
  • Zusammenfassung Kapitel 3

  • Kapitel 4: Ergänzungen aus Psychologie und Anwendung im Personalwesen
  • Eisbergmodell der Psychologie
  • Interaktivelement
  • Anwendung des SCARF-Modells

  • Lessons Learned: Reflektion der Lernerfahrungen

  • Dankesworte und Spendenbeitrag

Learning Contents

Summary of Learning Contents

Neuroleadership – Führung mit Köpfchen! 

timelapse 1 hrs. 00 min.
  • Neuroleadership 
    extension interactive content
    timelapse 1 hrs. 00 min.

Ratings

Overall Rating

Average Rating
{{ summary.avg }}
{{ summary.total }} Rating {{ summary.total }} Ratings
{{ 5 - summaryRating }} stars:
{{ summaryCount }} Ratings

Reviews

from {{ rating.user.display_name }} am {{ rating.created_at | formatDate }}

Answer from {{ rating.answer_user.display_name }} Adminstrator am {{ rating.answered_at | formatDate }}

star_border

This training does not yet have ratings.

Questions & Discuss

Comments and Questions about the course

Do you have any general questions about the course? Would you like to get a more detailed picture of the structure of the course? Whether you want to share your own experiences with the learning community or have questions about a specific content: Feel free to join the discussions with other learners on this course.

Please login to participate in this course discussion.
chat_bubble_outline

No comment available. Be the first one to leave a reply.


Courses you may also be interested in:

Personalmanagement
Neu als Führungskraft