Arbeitssicherheit

Grundlagen zum sicheren Arbeiten in der Höhe

by ANOVA GmbH
Back to Courses
Proceed to Checkout Edit Shopping Cart Got a voucher? Book for others? Go to the shopping cart!
Preview image for training Sicheres Arbeiten in der Höhe
including VAT 16,99

Course Features

  • Certified by TÜV Rheinland
  • Lifetime Access
  • Course Level: Beginner
  • Learning Extent: 0 hrs. 30 min.
  • Language: german
Target Audiences:
All Target Audiences

Course Overview

About this online Course

Der Absturz einer Person aus einer Höhe kann zu schwerwiegenden Verletzungen führen. Das Arbeiten unter Absturzgefahr erfordert daher Sicherungsmaßnahmen und grundlegendes Wissen sowie eine genaue Kenntnis der eigenen persönlichen Schutzausrüstung.

Dieser Kurs erklärt Dir, in welchen Arbeitssituationen Du welche Maßnahmen zur Sicherung gegen einen Absturz treffen sollst. Hierbei erklären wir Dir die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturzfolgen. Wir zeigen Dir außerdem Sicherheitsmaßnahmen, die Unfälle vorbeugen und Dir die Rettung verunfallter Personen erleichtern.

Der Kurs kann zur Unterstützung einer mündlichen, arbeitsplatzspezifischen Unterweisung eingesetzt werden.

    Nutzen

    Die Gefahrensituation beim Arbeiten in der Höhe ist Dir bewusst. Dieser Kurs zeigt Dir, wie Du Absturzrisiken minimieren kannst. Du lernst oder wiederholst, worauf Du bei der Prüfung deiner persönlichen Schutzausrüstung achten musst. Außerdem lernst Du, Arbeitsvorgänge in der Höhe vorzubereiten und welche Maßnahmen dabei die Sicherheit der arbeitenden Person erhöhen.

    Dieser Kurs gibt Dir Tipps und Hinweise zur Kommunikation bei der Höhenarbeit und vorbeugende Maßnahmen gegen den Absturz.

    Zielgruppe

    Das Programm richtet sich an alle Mitarbeiter eines Unternehmens, die Tätigkeiten mit Absturzgefahr ausführen. Es kann als Erstunterweisung oder Wiederholung eingesetzt werden.

    Lernziele

    • Du weißt, in welchen Arbeitssituationen Absturzgefahr besteht und Maßnahmen zum Schutz von Beschäftigten getroffen werden müssen. 
    • Du weißt, wodurch Gefahrensituationen entstehen können und kennst Absturzursachen. 
    • Du kennst eine Einteilung von Absturzschutzausrüstungen im Überblick. 
    • Du weißt, welche Maßnahmen zur Absturzsicherung Vorrang haben. 
    • Du weißt, dass eine PSA gegen Absturz einen Absturz nicht verhindert, sondern die Folgen mindert. 
    • Du wurdest auf Betriebsanweisungen und Gebrauchsanweisungen hingewiesen. 
    • Du kennst wichtige Pflichten von Unternehmern und Beschäftigten hinsichtlich des Schutzes gegen Absturz.
    • Du kennst den grundsätzlichen Aufbau eines persönlichen Auffangsystems. 
    • Du kennst die Funktion eines Falldämpfers und eines Auffanggurtes. 
    • Du kennst Grundprinzipien der Auswahl von PSA und wissen, dass eine gründliche Gefährdungsbeurteilung die Grundlage bildet und dass auf CE-Kennzeichnungen und Gebrauchshinweise des Herstellers zu achten ist. 
    • Du weißt, dass bei Höhenarbeiten auch unbeteiligte Personen vor Abstürzen und herabfallenden Gegenständen zu schützen sind. 
    • Du kennst Grundlagen zur Pflege, Wartung, Aufbewahrung und den Transport von PSA gegen Absturz. 
    • Du weißt, dass PSA gegen Absturz regelmäßig durch Sachkundige geprüft werden müssen.
    • Du kennst Grundvoraussetzungen an Personen und Ausrüstungen und Grundprinzipien bei der Höhenarbeit. 
    • Du weißt, dass nur unterwiesene Personen mit entsprechenden gesundheitlichen Voraussetzungen Höhenarbeiten verrichten dürfen. 
    • Du weißt, dass eine PSA gegen Absturz niemals zweckentfremdet, eingesetzt oder manipuliert werden darf. 
    • Du weißt, dass eine PSA gegen Absturz vor der Nutzung auf Funktionstüchtigkeit geprüft werden muss und worauf man achten muss. 
    • Du kennst die Bedeutung der Einschätzung der Situation vor Ort für die Höhenarbeit und entsprechende Sicherungsmaßnahmen. 
    • Du weißt, dass vor Beginn von Höhenarbeit angemessene Notfallvorbereitungen zu treffen sind. 
    • Du weißt, wie die PSA gegen Absturz angelegt wird und dass diese vor einem Einsatz durch eine Zweitperson zu kontrollieren ist. 
    • Du weißt, dass bei der Höhenarbeit neben PSA gegen Absturz ggf. weitere Schutzausrüstungen erforderlich sind. 
    • Du kennst die Bedeutung richtiger Kommunikation bei der Höhenarbeit und kennst Vorsorgemaßnahmen. 
    • Du weißt, worauf es bei der Wahl eines Anschlagpunktes ankommt und kennst den Einfluss des Anschlagpunkts auf eine mögliche Fallhöhe. 
    • Du bist in der Lage, den richtigen Anschlagpunkt in Abhängigkeit von der Länge des Verbindungsmittels und hinsichtlich der Belastung auszuwählen. 
    • Du weißt, was bezüglich der Führung von Seilen und Verbindungsmitteln zu beachten ist. 
    • Du weißt, dass bei der Höhenarbeit Werkzeuge und Hilfsmittel gegen Absturz zu sichern sind. 
    • Du kennst Störfälle, die die Höhenarbeit beeinflussen und kannst dich entsprechend verhalten. 
    • Du kennst Sofortmaßnahmen bei Unfällen und Maßnahmen der Ersten Hilfe nach einem Absturzunfall.

    Inhalte

    Allgemeine Grundlagen
    • Typische Gefahrensituationen beim Arbeiten mit Absturzgefahr
    • Wann sind Schutzmaßnahmen erforderlich?
    • Welche Schutzmaßnahmen sind zu wählen?
    • Einige Pflichten für Unternehmer und Beschäftigte
    Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz
    • Was gehört zu einem Auffangsystem als PSA gegen Absturz?
    • Der Auffanggurt
    • Was Du über Verbindungsmittel wissen musst?
    • Grundwissen zu Anschlageinrichtungen
    • Die Auswahl der PSA gegen Absturz
    • Richtige Pflege und Lagerung der Ausrüstung
    Sicherheit beim Arbeiten in der Höhe
    • Kennst Du häufige Absturzursachen?
    • Höhenarbeit nur nach Unterweisung!
    • Lageeinschätzung vor Ort
    • Prüfung der Ausrüstungen
    • Auf Notfälle vorbereitet sein!
    • Wie wählst Du einen Anschlagpunkt aus?
    • Anschlagpunkt und Sturzbelastung
    • Berechnung der (möglichen) Fallhöhe
    • Vermeidung der Gefährdung anderer Personen
    • Verhalten bei Störungen und in Notfällen
    • Höhenarbeit ist Teamarbeit!

    Learning Contents

    Summary of Learning Contents

    Grundlagen zum sicheren Arbeiten in der Höhe 

    timelapse 0 hrs. 30 min.
    • Grundlagen zum sicheren Arbeiten in der Höhe 
      extension interactive content
      timelapse 0 hrs. 30 min.

    Ratings

    Overall Rating

    Average Rating
    {{ summary.avg }}
    {{ summary.total }} Rating {{ summary.total }} Ratings
    {{ 5 - summaryRating }} stars:
    {{ summaryCount }} Ratings

    Reviews

    from {{ rating.user.display_name }} am {{ rating.created_at | formatDate }}

    Answer from {{ rating.answer_user.display_name }} Adminstrator am {{ rating.answered_at | formatDate }}

    star_border

    This training does not yet have ratings.

    Questions & Discuss

    Comments and Questions about the course

    Do you have any general questions about the course? Would you like to get a more detailed picture of the structure of the course? Whether you want to share your own experiences with the learning community or have questions about a specific content: Feel free to join the discussions with other learners on this course.

    Please login to participate in this course discussion.
    chat_bubble_outline

    No comment available. Be the first one to leave a reply.


    Courses you may also be interested in:

    Preview image for training Die Gefährdungsbeurteilung - Grundlagen für Mitarbeiter
    Arbeitssicherheit
    Die Gefährdungsbeurteilung - Grundlagen für Mitarbeiter
    Preview image for training Unterweisung - Nachtarbeit
    Arbeitssicherheit
    Nachtarbeit
    Preview image for training AGG Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz für Führungskräfte
    Arbeitssicherheit
    Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz für Führungskräfte
    Preview image for training AGG Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz für Beschäftigte
    Arbeitssicherheit
    Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz für Beschäftigte